Rechtsanwälte

Rechtsanwalt und Notar a.D. Michael Beckmann

Ausbildung
Schulbesuch in Wiesbaden, Diltheyschule (altsprachliches Gymnasium), dort Abitur.

Studium der Rechtswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Philipps-Universität Marburg, dort 1. juristisches Staatsexamen, sodann Referendarzeit am Landgericht Wiesbaden und Ablegung des 2. juristischen Staatsexamen vor dem OLG Frankfurt am Main. Nach erfolgreicher Absolvierung des Fachanwaltslehrgangs als einer der ersten Rechtsanwälte in Wiesbaden im Jahr 1987 Verleihung der Befugnis zur Bezeichnung "Fachanwalt für Arbeitsrecht" durch den Präsidenten der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main.

Von März 1983 bis November 2015 Tätigkeit als Notar in Wiesbaden.


Arbeitsrecht (bundesweit)
Als Fachanwalt für Arbeitsrecht berät und vertritt Rechtsanwalt Michael Beckmann sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer in allen arbeitsrechtlichen Bereichen außergerichtlich und gerichtlich, und zwar insbesondere bei:

  • Abmahnungen (Formulierung und Abwehr)
  • Änderungskündigungen (Formulierung und Abwehr)
  • Anstellungs- und Arbeitsverträgen (Gestaltung/Überprüfung), Geschäftsführerdienstverträgen
  • Aufhebungsverträgen (Formulierung, Taktik und Verhandeln)
  • Befristung von Arbeitsverträgen
  • Bonusregelungen (Überprüfung/Durchsetzung)
  • Einleitung der Zustimmung zur Kündigung eines Schwerbehinderten/Abwehr eines entsprechenden Antrags beim Integrationsamtes
  • Entgeltfortzahlungsansprüchen (Geltendmachung/Abwehr)
  • Gehaltsansprüchen (Geltendmachung/Abwehr)
  • Kündigungen (Formulierung/ Abwehr durch Kündigungsschutzklagen)
  • Kündigungsfristen (Überprüfung)
  • Schadensersatzansprüchen (Geltendmachung/Abwehr)
  • Weiterbildungskosten (Geltendmachung/Abwehr)
  • Zeugnisangelegenheiten (Überprüfung, Erstellung/Berichtigung)


Verkehrsrecht (bundesweit)

  • Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen aus Verkehrsunfällen, insbesondere Schmerzensgeldansprüchen
  • Vertretung in Bußgeld- und Strafverfahren (bundesweit)


Familiensachen/Ehescheidungsverfahren (bundesweit)

  • Einleitung des Scheidungsverfahrens mit Antragstellung beim zuständigen Familiengericht
  • Vorbereitung/Ausformulierung/Entwurf von Scheidungsfolgenvereinbarungen betr. Unterhalt, Hausrat, Zugewinn, Versorgungsausgleich
  • Eheverträge


Erbrecht/Testamentsrecht

  • Beratung im Rahmen testamentarischer Verfügungen
  • Fertigung von Testamentsentwürfen/gemeinschaftlichen Testamente
  • Testamentsvollstreckungen
  • Geltendmachung/Abwehr von Erb- und Pflichtteilsansprüchen 


Grundstücksrecht

  • Beratung, Betreuung/Begleitung bei Grundstückskaufverträgen und Hauskäufen


Versicherungsrecht (Lebensversicherungs- und Berufsunfähigkeitszusatzversicherungen)


Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
  • Wiesbadener Anwalt- und Notarverein e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Verkehrswacht Wiesbaden e.V. (langjähriger Vorsitzender)
  • Nassauische Blindenfürsorge e.V. Blinden- Senioren- und Pflegeheime Wiesbaden (langjähriges Vorstandsmitglied)


Private Interessen/Hobbys

  • Musik (Klassik, vor allem Klaviermusik - aktiv betreibend - sowie Chansons)
  • Sport (Mountainbiking/ Ausdauerläufe/ Langstreckenschwimmen)
  • Bergwandern sowie Alpinskilauf
  • verheiratet, 3 Kinder

Rechtsanwältin Elke Beckmann

Ausbildung

Studium der Rechtswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität Gießen, dort 1. juristisches Staatsexamen. Referendariat am Landgericht Wiesbaden und 2. juristisches Staatsexamen vor dem OLG Frankfurt am Main. Nach erfolgreicher Absolvierung des Fachanwaltslehrgangs im Jahr 2014 Verleihung der Befugnis zur Bezeichnung "Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht" durch den Präsidenten der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main.


Mietrecht

Als Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht ist Rechtsanwältin Elke Beckmann spezialisiert auf das Rechtsgebiet des Wohnraum- und Gewerbemietrechts. Sie bietet kompetenten Beistand sowohl Vermietern als auch Mietern insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Entwurf, Aushandeln und Überprüfung von Wohnraum- und Gewerbemietverträgen
  • Abschluss von Zeitmietverträgen
  • Kündigungen und Widerspruch gegen Kündigungen
  • Schönheitsreparaturen
  • Räumungsklagen
  • Mieterhöhungen (Anpassung an ortsübliche Vergleichsmiete, Modernisierungsmieterhöhungen)
  • Staffel- und Indexmieten
  • Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Tod des Mieters oder Vermieters
  • Kautionsabrechnung
  • Schadensersatzforderungen nach Beendigung des Mietverhältnisses
  • Maklerrecht, Wohnungseigentumsrecht


Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
  • Wiesbadener Anwalt- und Notarverein e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien im Deutschen Anwaltverein


Private Interessen/Hobbys

  • Lesen
  • Sport (Laufen/ Tanzen)
  • Klavier spielen
  • verheiratet, 3 Kinder

Sie haben Rechtsfragen?

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns Ihnen helfen zu können!